Geschichte

2012

Das Rubbee-Konzept war geboren

Die Entwicklung von Rubbee begann im Jahre 2012. Wir haben uns aufgemacht, das ultimative All-in-One-Conversion-Kit mit dem leichtesten Installationsverfahren zu entwickeln.

2013

Erste Kickstarter-Kampagne

Einführung der ersten Version des Rubbee-Conversion-Kit. Erfolgreiche Platzierung der Version 1.0 auf dem Markt mit einer in Kickstarter im Sommer 2013.

2014

Versendung der ersten Einheiten

Start des ersten Montagebandes, Bau der ersten Rubbee-Einheiten und Versendung zu unseren ersten Kunden. Die Version 1.0 benötigte weitere Verbesserungen, daher haben wir die Entwicklung der Elektronik, Batterietechnologie und des Motors fortgesetzt.

2015

Rubbee 2.0 & 2.5

Während 2015 Einführung der Versionen 2.0 und 2.5. Sie verfügten über einen verbesserten Schnellfreigabe-Mechanismus, neue Batterien und eine verbesserte Software.

2015

Ankunft in den Einzelhandelsgeschäften

2015 war ein großes Jahr für uns, denn die Rubbee-Version 2.5 begann in Fahrradgeschäften in Europa zu erscheinen. Kunden in Italien, Deutschland, Spanien, Frankreich und vielen anderen europäischen Ländern verfügten über ihre eigenen lokalen Vertriebsagenten.

2016

Rubbee 3.0

2016 haben wir die Version 3.0 eingeführt, mit Bluetooth und Smartphone-App-Konnektivität. Sie verfügte über mehrere Leistungsniveaus und ein überholtes Motorgetriebe

2017

Letzte von 3.0 Einheiten

2017 haben wir die Produktion und den Verkauf der Version 3.0 eingestellt und alle unsere Bemühungen auf die Entwicklung eines von Grund auf neuen Produktes konzentriert.

2017

Das Rubbee X war geboren

Wir haben Rubbee X auf der Eurobike 2017 vorgestellt. Es handelte sich um eine komplett drahtlose Methode, um jedes Fahrrad elektrisch zu machen. Einige Augenbrauen wurden hochgezogen und einige Kinnladen fielen herab.

2018

Kickstarter und Indiegogo

Zu Beginn des Jahres 2018 haben wir die Crowdfunding-Kampagnen auf den Kickstarter- und Indiegogo-Plattformen abgeschlossen. Mit den dort gesammelten Geldmitteln haben wir uns daran begeben, Rubbee X in großem Umfang zu produzieren.

Start des Montagebandes

Im Oktober 2019 haben wir unser eigenes Montageband für Rubbee X geprüft und gestartet. Die erste Testcharge wurde gebaut und zahlreichen Zuverlässigkeitstests unterzogen, um die Beständigkeit des Geräts nachzuweisen.

2020

Rubbee X erreicht den Markt

Die neueste, absolut drahtlose Rubbee X-Version wird in mehr als 36 Ländern weltweit eingeführt.